Männlich, sexistisch, muslimisch? | NDR

Im Kulturjournal des NDR spricht Ahmad Mansour über die gewalttätigen Überfälle der Silvesternacht in Köln sowie anderen deutschen und europäischen Städten. Er kritisiert ein konservatives Islamverständnis, das unter anderem aufgrund von Tabuisierung von Sexualität und rigider Geschlechtertrennung zu einem großen Gewaltpotenzial führen kann.

Den Beitrag können Sie hier sehen.