Tag archive für Islamismus

Was wir von Einwanderern verlangen können | Frankfurter Allgemeine Zeitung

Was wir von Einwanderern verlangen können | Frankfurter Allgemeine Zeitung

In diesem Beitrag in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, schreiben Ahmad Mansour und der Bundesvorsitzende der Partei Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, dass die deutsche Regierung nicht darauf vorbereitet ist, dem radikalen Islam etwas entgegenzusetzen. Die Integration der Flüchtlinge sei eine gigantische Aufgabe, deshalb sei es wichtig, aus den Fehler der Vergangenheit zu lernen.

Mehr lesen →

Der Islam muss sich reformieren | Tagesspiegel

Der Islam muss sich reformieren | Tagesspiegel

In diesem Gastbeitrag für den Tagesspiegel über den islamistischen Terroranschlag in einem Nachtclub in Orlando vom 12. Juni schreibt Ahmad Mansour über die Notwendigkeit, Religion kritisieren zu dürfen. „Das Tabuisieren sexueller Themen ist in allen patriarchalischen Gesellschaften ein Problem, auch in den muslimischen“ schreibt Mansour und plädiert für die Einsicht, dass der Islam einer Debatte über Sexualität, Gewalt, Erziehung, Autorität, Homophobie und Antisemitismus bedarf.

Mehr lesen →

Eins zu Eins. Der Talk Ahmad Mansour: Psychologe | Bayern 2

Eins zu Eins. Der Talk Ahmad Mansour: Psychologe | Bayern 2

Im Radiointerview mit Bayern 2 spricht Ahmad Mansour über seine eigene Vergangenheit als Islamist in Israel, sein Psychologiestudium in Berlin und seine diversen aktuellen Projekte.

Mehr lesen →

Markus Lanz | ZDF

Markus Lanz | ZDF

Ahmad Mansour war zu Gast in der Sendung Markus Lanz. Dort diskutierte er gemeinsam mit dem ehemaligen Ministerpräsident Bayerns, Dr. Edmund Stoiber (CSU), sowie den Journalisten Ulrich Tilgner, Florian Eder und Nicolas Hénin die Terroranschläge in Brüssel vom 22. März.

Mehr lesen →

Ex-Islamist: „Salafisten sind die besseren Sozialarbeiter“ | Merkur Online

Ex-Islamist: „Salafisten sind die besseren Sozialarbeiter“ | Merkur Online

In diesem Interview mit dem Münchner Merkur Online spricht Ahmad Mansour über die Glaubensinhalte radikaler Islamverständnisse und kritisiert, dass sich mit bedenklichen Inhalten innerislamisch bislang nur unzulänglich auseinandergesetzt wird.

Mehr lesen →

Raus aus dem Sog des Fundamentalismus | Funkhaus Europa

Raus aus dem Sog des Fundamentalismus | Funkhaus Europa

In diesem Radiobeitrag des Funkhaus Europa spricht Ahmad Mansour über seine Herkunft, seine persönlichen Erfahrungen mit dem Islamismus und wie er sich daraus befreien konnte.

Mehr lesen →

Islamismus gibt das Gefühl, einer Elite anzugehören | ZDF

Islamismus gibt das Gefühl, einer Elite anzugehören | ZDF

In diesem Interview mit heute.de des ZDF spricht Ahmad Mansour über den erwarteten Urteilsspruch gegen zwei Deutsch-Tunesier, die für die Terrormiliz IS in den Kampf gezogen sind.

Mehr lesen →

Morden im Namen Allahs – Wer wird Terrorist? | phoenix

In der Diskussionssendung phoenix Runde spricht Ahmad Mansour gemeinsam mit weiteren Gästen über die Frage, wie es passiert, dass junge Menschen sich radikalisieren und sogar zu Extremisten werden.

Mehr lesen →

Das große arabische Aber | Zeit Online

Das große arabische Aber | Zeit Online

In diesem Gastbeitrag für Zeit Online kommentiert Ahmad Mansour die Reaktionen der muslimischen Gemeinschaft auf die Angriffe in Paris vom 13. November 2015. Während viele in der arabischen Welt die Angriffe verurteilen, folgt im nächsten Satz häufig ein aber. Viele Muslime sehen sich gegenüber dem Westen in der Opferrolle. Es ist nun wichtig, dass die muslimische Gemeinschaft Verantwortung übernimmt, eine Debatte über Glaubensinhalte führt und anfängt, kritische Fragen zu stellen.

Mehr lesen →

Arbeit gegen Radikalisierung muss überall geschehen | Lëtzebuerger Journal

Arbeit gegen Radikalisierung muss überall geschehen | Lëtzebuerger Journal

Ahmad Mansour spricht im Interview mit dem Lëtzebuerger Journal über die Notwendigkeit nachhaltiger Konzepte im Umgang mit Radikalisierung.

Mehr lesen →

Page 1 of 2 1 2